Das Schwanen Ticket

0
Price
From€41.10
Price
From€41.10
Booking Form
Enquiry Form
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

700

Das Schwanen Ticket beinhaltet eine Führung im Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau sowie den Eintritt in das Museum der bayerischen Könige, welche alle in Hohenschwangau liegen.

Planen Sie ca. 5-6 Stunden für dieses Ticket ein.

Diese Kombinationsmöglichkeit ist sehr beliebt bei Gästen, welche den Tag im Ort Hohenschwangau verbringen sowie beide Schlösser besuchen und mehr über die Geschichte der königlichen Familie der Wittelsbacher lernen möchten.

Das Weltberühmte Schloss Neuschwanstein wurde nach 17 Jahren (1869-1886) fertig gebaut. Der König hat selbst im Schloss nur eine kurze Zeit gelebt, jedoch einige Jahre vor Ort in einer Wohnung über dem Haupttor verbracht um den Bau zu leiten und stetig Veränderungen vornehmen zu können.

Je nachdem von welchem Blickwinkel Sie das Schloss betrachten, kann das Schloss anders aussehen. Dies ist begründet durch den Wechsel zweier Architekten während des Baus, welche beide sehr verschiedene Stile in Planung des enormen Schlosses hatten. 200 Zimmer waren in Planung, jedoch wurden nur ein Bruchteil wirklich fertiggestellt. Die Details in den fertigen Zimmern, sind jedoch spektakulär und absolut sehenswert!

7 Wochen nach dem frühzeitigen Tod des Königs, wurde das Schloss für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dies ist ziemlich widersprüchlich, da der König das Schloss als Rückzugsort vor der Öffentlichkeit erbauen ließ!
Von Anfang an war es bei Besuchern sehr beliebt und ließ die Besucherzahlen stetig ansteigen. Mit mehr als 1,4 Millionen Besuchern im Jahr, ist es eines der beliebtesten Schlösser Europas!

Das Schloss Hohenschwangau mag vielleicht nicht so berühmt sein wie Neuschwanstein, jedoch ist es mindestens genauso beeindruckend! Zudem bot das im Jahre 1837 von König Maximilian II. von Bayern erbaute Schloss ein Zuhause für seinen jungen Sohn König Ludwig II.

Im Inneren des Schlosses bekommen Sie einen Einblick in das Leben einer königlichen Bayerischen Familie im 19. Jahrhundert, mit Originalen Wandmalereien, Möbeln und Artefakten.

Das Museum der bayerischen Könige wurde 2011 erbaut und enthält weitere Artefakten der Familie Wittelsbacher. Die Geschichte der Wittelsbacher über Jahrhunderte hinweg, vor allem jedoch die Geschichte des Königs Maximilian II. und dessen Sohn Ludwig II. wird den Besuchern auf Interessante Weise nahegebracht. Sie können im Museum beliebig viel Zeit verbringen.

Jetzt Buchen